Hier können Sie

ONLINE SPENDEN

Adresse

Hospiz Konstanz e.V.
Talgartenstraße 2
78462 Konstanz

Telefon

+49(0)7531/69138-0

Menu

Mit-Teilen entlastet

Informationen für Pflegekräfte

Informationen für Pflegekräfte

Mit-Teilen entlastet
Praxisbegleitung für Pflegekräfte, die mit schwerkranken und sterbenden Menschen arbeiten

Pflegekräfte gehören für viele Patienten neben ihren Angehörigen zu den Menschen, die ihnen nahe stehen. Die beruflichen Herausforderungen sind enorm und die Themen der PatientInnen berühren auch oft Fragen des eigenen Lebens.
Nicht immer kann man mit Freunden, Angehörigen oder auch mit „Fachfremden“ über seine Erlebnisse sprechen. Durch den Arbeitgeber gibt es manchmal keine passenden Unterstützungsangebote oder einfach nicht genug Zeit.
Wir möchten Ihnen als Team die Möglichkeit geben, sich in geschütztem Rahmen über schwer kranke und sterbende Patienten und ihre Angehörigen, die Sie besonders herausfordern auszutauschen, sich Entlastung zu verschaffen, sich Unterstützung zu holen, gemeinsam Ideen zu entwickeln und voneinander zu lernen.
Wir bieten Ihnen daher gerne ein oder mehrere moderierte Gespräche an – für Pflegekräfte, die schwer kranke und sterbende Menschen betreuen.

Teilnehmerzahl: 5 bis 10 – Selbstverständlich stehen alle Teilnehmer/innen unter Schweigepflicht.
Zeitumfang: 1,5 bis max 2 Stunden
Moderation: Christina Labsch-Nix  und Alexandra Maigler  – beide sind Koordinatorinnen des ambulanten Hospizdienstes Konstanz


Ort:
Hospiz Konstanz e. V., Talgartenstraße 4, 78462 Konstanz
Kosten: die Teilnahme ist kostenfrei – über Spenden sind wir dankbar

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
Chrsitina Labsch-Nix: Labsch-nix@hospiz-konstanz.de, Tel. 0 75 31/6 9138-21

 

Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich bitte bei uns!